Zahl der deutschen Internet-Shopper hat sich verdoppelt

Mittwoch, 27. Juni 2001

Der Anteil der Online-Shopper an der Gesamtbevölkerung hat sich in den vergangenen zwölf Monaten verdoppelt: Lag er vor einem Jahr bei 5 Prozent, beträgt er nun ein Zehntel. Dies ergibt die zweite vom Marktforschungsinstitut Taylor Nelson Sofres Interactive durchgeführte E-Commerce-Studie. Danach ist die Internetnutzung in Deutschland um acht Prozentpunkte von 28 auf nunmehr 36 Prozent gestiegen. 28 Prozent der Internetnutzer haben im vergangenen Monat online eingekauft. Die Ergebnisse sind Bestandteil des Global E-Commerce Reports 2001, den TNS Interactive in diesem Jahr zum 2. Mal erstellt. Er basiert auf 42.000 repräsentativen Interviews aus 36 Ländern.
Meist gelesen
stats