ZMG legt Anzeigenstatistik der Zeitungen für das erste Halbjahr vor

Montag, 07. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Anzeigenstatistik Deutschland


Die Zeitungs-Marketing-Gesellschaft (ZMG) hat die Anzeigenstatistik der Zeitungen in Deutschland für das erste Halbjahr 2000 vorgelegt. Demnach wuchs das Anzeigenvolumen in den ersten sechs Monaten um 7,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Den höchsten Anzeigenzuwachs verzeichneten die überregionalen Zeitungen. Hier wuchs das Volumen in den ersten sechs Monaten 2000 um 14,6 Prozent. Die Kaufzeitungen legten im gleichen Zeitraum um 9,5 Prozent zu. Die regionalen Abo-Zeitungen verbuchten ein Plus von 6,6 Prozent und die übrigen Zeitungen ein Plus von 2,9 Prozent.
Meist gelesen
stats