ZDNet Deutschland startet Print-Newsletter

Dienstag, 17. September 2002

Das deutsche Technologie-Portal ZDNet bietet IT-Entscheidern ab sofort den 14-täglich erscheinenden Print-Newsletter "ZDNet Week" an. Das 24-Seiten starke Printprodukt enthält neben den wichtigsten Technologie- und High-Tech-News, Berichten, Kommentaren und Analysen auch Interviews mit den Entscheidungsträgern der Branche. Nicht jeder kommt jedoch als Abonnent des Newsletters in Frage: Interessenten müssen anhand eines Fragebogens ihre Qualifikation für ein Abonnement nachweisen.

Laut Maryann Phillips, Vice President CNET Networks und Managing Director ZDNet Deutschland, erhalten zum Start 20.000 Abonnenten den Newsletter. Bereits im März diesen Jahres hat das französische ZDNet-Schwesterunternehmen "ZDNet Week" erfolgreich in Frankreich gelauncht. So wird das Magazin mittlerweile an 30.000 Bezieher versendet. Ab Oktober erscheint "ZDNet Week" auch in Großbritannien.
Meist gelesen
stats