ZDF will mit "ML Mona Lisa" jetzt auch Männer anlocken

Donnerstag, 07. April 2011
Barbara Hahlweg moderiert künftig "Mona Lisa"
Barbara Hahlweg moderiert künftig "Mona Lisa"

Das ZDF läutet eine Neupositionierung des Frauenjournals "ML Mona Lisa" ein: Neue Moderatorin, neuer Sendeplatz, neues Studio, erweiterte Zielgruppe. Als Bestandteil des Werberahmenprogramms soll das Frauenmagazin künftig auch Kunden anlocken. Ab dem 7. Mai wird das ZDF-Frauenmagazin von Barbara Hahlweg, bekannt aus dem "Heute-Journal", moderiert und jeden Samstag um 18 Uhr aus der Sky Lounge in München ausgestrahlt. Hahlweg löst damit Susanne Kronzucker ab, die das Magazin seit März 2008 moderiert hatte.

Darüber hinaus weist der neue Untertitel- "Frauen, Männer und mehr" - darauf hin, dass das bekannte Frauenmagazin auch seine klassische Zielgruppe "Frau" erweitern möchte. Was bleibt, ist die inhaltliche Ausrichtung. Auch in Zukunft werden gesellschaftspolitisch relevante Themen und private Schicksale im Mittelpunkt stehen. hor
Meist gelesen
stats