ZDF strukturiert Auslandskorrespondentennetz um

Montag, 27. November 2000

Das ZDF wird sich ab 2001 an einem Korrespondentenbüro in der iranischen Hauptstadt Teheran beteiligen und seine Vertretung in Johannesburg künftig in enger Kooperation mit der britischen Fernsehstation ITN betreiben. Die Berichterstattung aus Zentralamerika soll von den vorhandenen Studios in Washington und Rio de Janeiro erfolgen. Das ZDF-Studio in Mexiko wird aufgrund der Umstrukturierung geschlossen.
Meist gelesen
stats