ZDF stellt Programm auf 16:9 um

Dienstag, 30. Januar 2007

Das ZDF will sein Programm im Verlauf dieses Jahres komplett auf das Breitbildformat 16:9 umstellen. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft habe sich das Breitbildformat auch in Deutschland endgültig durchgesetzt, sagt Intendant Markus Schächter. Zudem sei das Format die Voraussetzung für die Ausstrahlung von Inhalten im hochauflösenden Standard HDTV: "Hochauflösendes Fernsehen wird es ausschließlich im Breitbildformat geben." Das ZDF hat bereits seit dem vergangenen Herbst zahlreiche Sendungen auf 16:9 umgestellt. Nach Angaben des Senders wird zurzeit bereits rund ein Viertel aller Sendungen im Breitbildformat ausgestrahlt. dhe

Meist gelesen
stats