ZDF stellt Programm 2008 auf HDTV um

Mittwoch, 31. Januar 2007

Das ZDF will sein Programm ab 2008 komplett auf den hochauflösenden Standard HDTV umstellen. Die Olympischen Sommerspiele 2008 in China sollen bereits in HDTV ausgestrahlt werden. Danach will das ZDF sein gesamtes Programmangebot in dem hochauflösenden Standard senden. Bislang strahlen lediglich Premiere auf einem eigenen Kanal sowie Pro Sieben einzelne Sendungen in HDTV aus. Zur Deckung der entstehenden Kosten will das ZDF höhere Gebühren geltend machen: "Wir berechnen gerade die Kosten und werden diese bei der KEF anmelden", sagte ZDF-Intendant Markus Schächter der "Financial Times Deutschland". Die KEF ist die "Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten", die den Ministerpräsidenten der Länder Empfehlungen für die Höhe der Rundfunkgebühren gibt. dhe

Meist gelesen
stats