ZDF stellt Krimiserie vorab ins Internet

Dienstag, 30. Januar 2007

Das ZDF stellt die neue Krimi-Serie "KDD - Kriminaldauerdienst" vor der TV-Ausstrahlung im Internet zur Verfügung. Einen Tag vor dem Sendetermin stehen die jeweiligen Folgen in der Mediathek unter www.zdf.de. "Das ZDF sieht im Internet einen wichtigen Übertragungsweg für Fernsehen. Dies sind erste Schritte, auf dem Weg in die konvergente digitale Welt, in der Internet und Fernsehen zusammenwachsen", sagt Robert Amlung, Leiter der Hauptredaktion Neue Medien des ZDF. ZDF-Intendant Markus Schächter hat in der Vergangenheit mehrfach betont, das ZDF wolle auf allen relevanten Verbreitungswegen vertreten sein. Die Internet-Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Senders sind unter anderem Gegenstand eines Streits zwischen Deutschland und der EU. Es geht um die Frage, ob Gebührengelder für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk als unzulässige Beihilfen in Bereiche fließen, die nicht zu den Kernaufgaben einer Rundfunkanstalt gehören. dhe

Meist gelesen
stats