ZDF nimmt Jugendliche ins Visier

Dienstag, 04. Mai 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Jugendschiene USA Paris Mike Diehl


Das ZDF startet am Samstag eine neue Jugendschiene. Neben Sendungen für Vor- und Grundschulkinder am Samstagvormittag sollen ab 8. Mai ab 11.30 Uhr auch Jugendliche an den Bildschirm gezogen werden. Die neuen Sendungen sind „Compu-tivi", eine fünf Minuten lange Sendung, in der die virtuelle Figur „Tasso" über die Computerwelt informiert und dabei reichlich Tips gibt. Danach folgt um 11.35 Uhr die Schulserie „USA High", deren Schauplatz eine amerikanische Highschool in Paris ist. Abgerundet wird das Programm dann von der um 12 Uhr beginnenden wöchentlichen Musikshow „Chart attack". Sie wird von Mike Diehl moderiert.
Meist gelesen
stats