ZDF legt Medienpark-Pläne auf Eis

Donnerstag, 12. Juni 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

ZDF Medienpark Markus Schächter Mainz Lerchenberg


Das ZDF wird die Planungen für einen senderbezogenen Medienpark auf dem Mainzer Lerchenberg auf Eis legen. Intendant Markus Schächter teilte in Mainz diese Entscheidung der ZDF-Geschäftsleitung mit. Jedes große Projekt habe seinen richtigen Zeitpunkt, aber man müsse erkennen, wenn nicht mehr alle Voraussetzungen für den Erfolg eines Vorhabens gegeben sind, begründete Schächter den Entschluss. So habe sich das Klima für die Realisierung des Projekts im Zuge der Verschlechterung des gesamtwirtschaftlichen Umfelds zunehmend schwieriger gestaltet. Angesichts der angespannten Lage brauche das ZDF für die Zukunft vollen Handlungsspielraum. Schon jetzt zeige sich, dass die nähere Zukunft mit weiteren massiven Einschnitten verbunden sein werde.

In dieser Situation, so Schächter, galt es, diese geschäftspolitische Entscheidung zu treffen: "Das ZDF muss in der Lage bleiben, seine gesamte Kraft für seine Aufgaben im Programm und die weitere Entwicklung seiner Unternehmensstruktur einzusetzen." Vor diesem Hintergrund müssten nachhaltige und längerfristige zusätzliche Bindungen, wie sie aus einem Großprojekt wie dem Medienpark für das ZDF erwachsen könnten, zurückstehen. nr

Meist gelesen
stats