ZDF kooperiert mit France Television

Donnerstag, 21. Dezember 2000

ZDF-Intendant Dieter Stolte hat mit dem Französischen Fernsehen (France 2, France 3) und dem größtem französischen Privatsender TF1 einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Das Abkommen umfasst den Zugang zum Nachrichten- und Archivmaterial. Außerdem wurden Konditionen für gegenseitige Produktionshilfe vereinbart und eine engere Kooperation der Auslandsstudios in Aussicht gestellt. Das ZDF unterhält bereits Kooperationen mit NBC (USA), TBS (Japan), CCTV (China), ITN (Großbritannien) und VGTRK (Russland).
Meist gelesen
stats