ZDF bastelt am Programm

Freitag, 28. September 2007
-
-

Das ZDF ändert Anfang 2008 sein Programmschema in der Wochenmitte, um den wöchentlichen Fußballübertragungen der Privatsender stärker Paroli zu bieten. Am Mittwoch um 20.15 Uhr zeigt der Sender künftig 90-minütige Shows und Fernsehfilme als Gegenprogramm zu den Spielen der Champions League und des Uefa-Pokals. Derzeit läuft auf diesem Programmplatz die Serie "Der Staatsanwalt" und im Anschluss "ZDF Reporter". Das Reportage-Magazin wird ab 2008 donnerstags um 21 Uhr ausgestrahlt, davor läuft eine Fernsehserie. Im Anschluss an die Mittwochs-Filme und -Shows bietet das ZDF eine Informationsstrecke aus "Heute Journal", "Abenteuer Wissen", "Auslandsjournal" und "Johannes B. Kerner-Show". "Damit bekommen wir mehr Sende-Kontinuität für das politische Magazin", begründet Intendant Markus Schächter. bn

Meist gelesen
stats