ZDF: Wintersport-Umfelder noch nicht ausgebucht

Dienstag, 08. Februar 2011
Logo der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen
Logo der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen

Das ZDF Werbefernsehen geht in den Schluss-Spurt der Wintersportsaison. Derzeit läuft die Live-Übertragung der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen, Ende Februar folgt die nordische Ski-Weltmeisterschaft in Oslo und Anfang März die Biathlon-WM in Khanty Mansiysk. Laut Christoph Lüken, Leiter Marketing des ZDF Werbefernsehen, sind die Umfelder noch nicht ausgebucht. Die Preise bewegen sich zwischen 3900 und 11.900 Euro für einen 30-sekündigen Spot. Das günstigste Umfeld ist vor dem Start der Herrenabfahrt während der Ski-WM, das teuerste nach dem Zieleinlauf des Massenstart-Rennens während der Biathlon-WM.

Zur Verfügung steht, laut Lüken, auch noch ein Single-Splitscreen-Paket (Bewegtbild-Beispiel auf ZDF-Werbung.de) im Umfeld des Skisprungevents (Springen Großschanze und nordische Kombination) während der nordischen Ski-WM in Oslo. Es umfasst acht Schaltungen, die im Single-Splitscreen-Verfahren direkt in die Übertragung integriert werden. Der Preis für das Gesamtpaket beträgt 72.750 Euro (circa 9000 Euro pro Termin). bn
Meist gelesen
stats