ZDF Werbefernsehen schnürt Angebote für Olympische Sommerspiele

Freitag, 12. Oktober 2007
-
-

Das ZDF Werbefernsehen hat die Einschaltpreise im Umfeld der Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking vorgestellt. Durch die Zeitverschiebung können nahezu alle wichtigen Entscheidungen live im Werberahmenprogramm zwischen 9 und 18 Uhr ausgestrahlt werden, wie die ZDF-Vermarktungstochter mitteilt. Eine "feingliedrige Werbeinselstruktur" mache eine umittelbare Anbindung an die Live-Berichterstattung möglich. Die Einschaltpreise liegen je nach Uhrzeit zwischen 4.950 und 19.800 Euro für einen 30-sekündigen Spot. Als besonderes Angebot hat das ZDF ein Solospot-Paket geschnürt: Zum Preis von 295.000 Euro bekommen Werbekunden 31 Spots an exponierten Stellen während der Live-Übertragungen. dh

Meist gelesen
stats