ZDF-Videotext erleidet Einbußen

Montag, 24. Januar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

ARD ZDF Videotext Einbuße


Nach der Auflösung des gemeinsamen Videotexts von ARD und ZDF hat der Mainzer Sender mit seinem am 29. Dezember gestarteten eigenständigen Videotext-Angebot Marktanteile verloren. Zwischen 1. und 14. Januar lag der Marktanteil des ZDF-Angebots bei 11,4 Prozent Marktanteil, während der ZDF-Anteil am gemeinsam verbreiteten ARD/ZDF-Videotext im vergangenen Jahr 11,8 Prozent betrug. Demgegenüber hat die ARD in den ersten zwei Wochen dieses Jahres mit einem Marktanteil von 18,2 Prozent fast zwei Prozentpunkte gegenüber dem Jahresdurchschnitt 1999 hinzugewonnen.
Meist gelesen
stats