Yukom bringt E-Commerce-Magazin für DHL heraus

Donnerstag, 03. Dezember 2009
Erstauflage liegt bei 250.000 Exemplaren
Erstauflage liegt bei 250.000 Exemplaren
Themenseiten zu diesem Artikel:

Yukom DHL Vermarkter Abverkauf Besonderheit Stefan Fehm


Der seit Januar in den Vermarkter Burda Community Network integrierte Dienstleister Burda Yukom hat für die DHL ein Hochglanz-Magazin entwickelt. Besonderheit: Online ist direkt messbar, ob das Heft den Abverkauf gefördert hat. Am 5. Dezember geht das 80-seitige Heft „Mein Paket" in einer Auflage von über 250.000 Exemplaren kostenlos an deutsche Haushalte. Burda Yukom hat 170 Onlineshops ausgewählt, deren Produkte in dem Heft besprochen und unter www.meinpaket.de bestellt werden können. Produkte, die sich überdurchschnittlich gut verkaufen, können im nächsten Heft prominenter platziert werden.

„Print weckt das Konsuminteresse, online wird bestellt. Das ist der moderne Versandhauskatalog", sagt Yukom-Marketingchef Stefan Fehm. Der Start wird mit Werbung in reichweitenstarken Burda-Portalen begleitet. Bei Erfolg soll das Heft 2010 vier bis sechsmal erscheinen. se
Meist gelesen
stats