„Your Musik“: bigFM umgarnt Hörer mit Charmeoffensive

Dienstag, 06. März 2012
bigFM spricht seiner Zielgruppe aus der Seele
bigFM spricht seiner Zielgruppe aus der Seele

Der Radiosender bigFM versucht mit einer Image-Offensive bei der jungen Zielgruppe zu punkten. Mit der von Jung von Matt/Neckar entwickelten Kampagne will bigFM seine Musikkompetenz unterstreichen. Zudem soll der Slogan „Du hörst uns. Und wir hören Dich.“ die Nähe des Senders zu seinen Hörern unter Beweis stellen. Geschäftsführer Kristian Kropp will mit der Kampagne beweisen, dass bigFM die relevanten und aktuellen Themenfelder anspricht, die junge Menschen bewegen. "Um dieses Versprechen zu erfüllen, gehen wir noch tiefer in den Dialog mit unseren Hörern“, sagt Kropp.

Im Mittelpunkt der von Jung von Matt kreierten Anzeigenmotive stehen jugendrelevante Themen wie Schule, Job, Liebe, Sex, Geld, Politik und Musik. Darüber hinaus bietet bigFM Jugendlichen die Möglichkeit, mit dem Sender zu interagieren. So können Hörer auf der bigFM-Onlineseite und in der bigMUSIC App über die sogenannte Shoutbox direkt am Programm teilnehmen und es mitbestimmen.

Die Kampagne soll zunächst bis Ende des Jahres laufen. Die Werbemotive werden in der Fachpresse, bei Kooperationspartnern wie Event- und Pocketmagazinen sowie auf Musikplattformen wie MTV.de und Viva.TV geschaltet. Mediaplanung und Einkauf erfolgen inhouse. mas
Meist gelesen
stats