Youngkombi systematisiert Werbung in Schülerzeitungen

Donnerstag, 06. September 2001

Die Schulmarketingagentur Youngkombi hat ihre deutschlandweite Gesamterfassung von Schülerzeitungen abgeschlossen und kommt auf 1736 Titel, die die erforderlichen Minimalkriterien erfüllen, um als Werbeträger interessant zu sein. Wer allerdings die 230.000 Mark nicht bezahlen will, die für die Gesamtauflage von 690.234 Exemplaren zu zahlen wären, kann eine Metropolenkombi höherwertiger Titel belegen, die eine Auflage von 250.000 Exemplaren erreicht und schon für rund 65.000 Mark zu haben ist.
Meist gelesen
stats