Yoichi Tomihara neuer Chef von Toyota Deutschland

Montag, 26. Januar 2004

Führungswechsel bei Toyota Deutschland in Köln: Nach fünf Jahren kehrt Mitsuo Tanaka, 58, nach Japan zurück und übergibt sein Amt des Präsidenten mit sofortiger Wirkung an Yoichi Tomihara, 52. Der Wirtschaftswissenschaftler Tomihara arbeitet seit 1975 bei Toyota. Bereits zwischen 1989 und 1993 war Tomihara erstmalig in Europa beschäftigt - als geschäftsführender Direktor von Toyota Großbritannien. Im vergangenen Jahr war Tomihara bereits als Geschäftsführer bei Toyota Deutschland tätig. rp
Meist gelesen
stats