Yoc gründet eigenständigen Mobile-Vermarkter

Donnerstag, 01. Oktober 2009
Dirk Kraus, Vorstandsvorsitzender von Yoc
Dirk Kraus, Vorstandsvorsitzender von Yoc

Der Anbieter für Mobile Marketing Yoc hat den Produktbereich Mobile Advertising ausgegliedert und zu einer eigenständigen Einheit, der Yoc Mobile Advertising GmbH, formiert. Damit trägt das Unternehmen der zunehmende Bedeutung von mobiler Werbung Rechnung. "Mit Gründung des ersten eigenständigen mobilen Vermarkters heben wir uns deutlich von anderen Marktteilnehmern ab und schaffen zudem eine eindeutige Trennung zwischen dem klassischen Mobile Marketing sowie dem Vermarktungsgeschäft der Yoc AG", erläutert Dirk Kraus. Der Vorstandsvorsitzende von Yoc wird gleichzeitig als Geschäftsführer die Mobile-Tochter leiten. Ziel ist der Umstrukturierung ist es, in Zukunft besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können.

In Deutschland vermarktet Yoc insgesamt 72 exklusive Partner, darunter die Pro-Sieben-Gruppe, die Verlagsgruppe Handelsblatt und MTV. Europaweit sind es rund 140, darunter die britische "The Sun", die österreichische Website Krone.at und das spanische Internetangebot Elpais.com. Über das Mobile Marketing hinaus ist Yoc in den Bereichen Affiliate Marketing und mobile B-to-C-Services aktiv. 2008 hat das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 23,6 Millionen Euro erwirtschaftet. Yoc ist in sechs Ländern tätig und will international weiter wachsen. bn/jf
Meist gelesen
stats