Yello und Marketingleiter Thomé gehen getrennte Wege

Dienstag, 25. April 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marketingleiter Gunnar Thomé Yello Strom


Gunnar Thomé ist nicht mehr Marketingleiter des Kölner Stromanbieters Yello. Der 42-Jährige und die EnBW-Tochter haben sich nach nur rund einem halben Jahr Zusammenarbeit voneinander getrennt, Gerüchten zufolge jedoch "in beiderseitigem Einvernehmen". Von Yello war zu dieser Personalie noch keine Stellungnahme zu erhalten. Über die weiteren Pläne Thomés ist nichts bekannt. Zuvor stand der Diplom-Kaufmann als Marketingleiter in Diensten des Emmeringer Bauunternehmens Hebel, davor war er in leitender Marketingfunktion beim Darmstädter Kosmetikkonzern tätig.
Meist gelesen
stats