Yalook führt Modesuche in Echtzeit ein

Freitag, 16. Juli 2010
-
-

Der Online-Modeshop Yalook lockt Fashionbegeisterte mit einem neuen Feature. Ab sofort können Nutzer in der sogenannten Trendmap sehen, welche Kleidungsstücke in ihrer Stadt gerade angesagt sind. Die Echtzeitsuche zeigt an, welche Artikel aus dem Yalook-Sortiment Onlineshopper zuletzt bestellt haben. Das Unternehmen der Otto-Tochter Fashionworld, Hamburg, bietet die Anwendung für insgesamt 412 Städte und Landkreise an. Dargestellt wird das Ganze in einem virtuellen Kleider- beziehungsweise Schuhschrank.

"Wir bedienen mit diesem Tool die im Modekauf sehr übliche situationsbedingte Motivation. Wenn sich beispielsweise die ersten Herbsttage einstellen und der User sich auf die Suche nach Produkten der Herbst-Winter-Saison begibt, kann er sich in der Trendmap in Echtzeit informieren, welche Produkte in seiner Stadt oder der Stadt, an der er sich modisch orientieren möchte, zuletzt gekauft wurden", so Yalook-Geschäftsführer Holger Lendner. Die Trendmap will Yalook auch in einer späteren App für das iPhone nutzen. Yalook ist Ende Juli 2009 gestartet. jm

Meist gelesen
stats