Yahoo wirbt Frank Herold von Ad Audience ab / Heiko Genzlinger wird Geschäftsführer

Dienstag, 15. November 2011
Frank Herold geht zu Yahoo
Frank Herold geht zu Yahoo

Frank Herold kehrt dem Vermarkterbündnis Ad Audience den Rücken und wechselt als Director Sales zu Yahoo. Dort berichtet der 41-Jährige an Heiko Genzlinger, der zum Geschäftsführer und Vice President von Yahoo Deutschland aufsteigt. Terry von Bibra bleibt Geschäftsführer, konzentriert sich aber  weiterhin auf das internationale Geschäft in Europa und dem Nahen Osten. Herold tritt seinen neuen Posten zum Januar 2012 an. Als Director Sales ist er verantwortlich für die Koordinierung und Leitung des Verkaufsteams sowie die strategische Beratung von Kunden und Agenturen. "Wir freuen uns sehr, mit Frank Herold einen erfahrenen und hervorragend vernetzten Vermarktungsexperten an Bord zu holen, der unser Team ideal verstärkt", sagt Heiko Genzlinger.

Herold kommt von dem im April 2010 gestarteten Vermarkterbündnis Ad Audience, einem Joint Venture der Vermarkter G+J Electronic Media Sales, IP Deutschland, SevenOne Media und Tomorrow Focus Media, wo er als Geschäftsführer tätig war. Zuvor war Herold Verkaufsdirektor und Leiter Interactive Solutions bei IP Deutschland in Köln. Zu den weiteren Stationen des Diplom-Kommunikationswirts zählen Tomorrow Focus, MSN und Plan.Net Media. dh
Meist gelesen
stats