Yahoo und Eurosport starten europaweite Sportplattform

Mittwoch, 21. Februar 2007
-
-

Der TV-Sender Eurosport und das Internetportal Yahoo wollen gemeinsam eine Online-Sportplattform ins Leben rufen. Neben Sportinhalten soll die Site vor allem Fans den Austausch untereinander ermöglichen. Während Eurosport seine redaktionelle Kompetenz einbringt, kümmert sich Yahoo um Technik und Umsetzung. Ein Name für das Portal, das noch in diesem Jahr in Deutschland, Italien und Großbritannien starten soll, steht noch nicht fest. "Gemeinsam mit Yahoo bilden wir ein Kraftwerk für den Sport, das die führenden Ressourcen von Eurosport und Yahoo bündelt", so Laurent Eric Le Lay, Chairman und CEO von Eurosport. "Damit werden wir unseren Nutzern ein völlig neues Sporterlebnis im Internet und den Werbetreibenden eine sehr attraktive europaweite Zielgruppe bieten." mh
Meist gelesen
stats