Yahoo steigert Gewinn

Donnerstag, 15. Januar 2004

Der Internetportal-Anbieter Yahoo hat für das abgelaufenen Geschäftsjahr 2003 einen Nettogewinn von 237,9 Millionen Dollar verbucht. Das bedeutet eine Steigerung um 122 Prozent. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2003 lag mit 1,625 Milliarden Dollar deutlich über der Vorjahresmarke. Gegenüber dem Umsatz von 953 Milliarden Dollar im Geschäftsjahr 2002 konnten 70,5 Prozent hinzugewonnen werden.

Für das 4. Quartal des Geschäftsjahres wies das Unternehmen einen Nettogewinn von 75 Millionen Dollar aus. Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg der Umsatz im 4. Quartal um 132,3 Prozent auf 663,9 Millionen Dollar. Für das Geschäftsjahr 2004 erwartet das Unternehmen eine deutliche Steigerung des Gesamtumsatzes auf 2,12 bis 2,25 Milliarden Dollar. mas
Meist gelesen
stats