Yahoo kooperiert mit Immobilienscout24 und Expedia

Montag, 16. August 2010
Mithilfe von Kooperationen will Yahoo an Relevanz gewinnen
Mithilfe von Kooperationen will Yahoo an Relevanz gewinnen

Das Internetunternehmen Yahoo gibt gleich zwei Kooperationen bekannt. Ab sofort arbeitet das Portal mit der Reisebuchungsplattform Expedia.de und dem Immobilienportal Immobilienscout24 zusammen. "Mit der Bündelung relevanter, qualitativer Inhalte aus verschiedensten Quellen unterstreicht Yahoo wieder einmal sein Ziel, der Mittelpunkt der Online-Aktivitäten der Menschen zu sein", kommentiert Heiko Genzlinger, stellvertretender Geschäftsführer und Commercial Director von Yahoo Deutschland, die Partnerschaften. Im Rahmen der Kooperation mit Expedia stehen den Yahoo-Nutzern ab sofort die Reisesuchmaschine und der Buchungsservice auf den Yahoo-Seiten in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien und Spanien zur Verfügung. "Der Bereich Reisen gehört ganz klar zu den Wachstumsbranchen im Online-Bereich: 72 Prozent der Online-Nutzer haben sich im Web bereits über eine Reise informiert, 53 Prozent haben bereits online gebucht", erläutert Genzlinger.

Von der Kooperation mit Immobilienscout24 verspricht er sich in erster Linie, neue Werbekunden anzusprechen. Ab sofort können Yahoo-Nutzer auf sämtliche Inserate des Immobilien-Portals von Yahoo-Websites zugreifen. Das Angebot umfasst außerdem Informationen rund um die Themen Wohnen und Umzug. bn
Meist gelesen
stats