Yahoo baut kostenpflichtige Angebote aus

Donnerstag, 16. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Yahoo! Inc. New York Times Suchergebnis


Das Internet-Portal Yahoo setzt immer stärker auf Paid Content. Die Artikel der Tageszeitung "New York Times" bietet das Web-Unternehmen ab sofort als Suchergebnisse in einem eigenen Feld als "Premium News Archive Matches" an.

User können die Artikel nur nach Bezahlung einer Gebühr in Höhe von 2,50 Dollar abrufen. Mit welchem Anteil Yahoo an den Erlösen beteiligt ist, wird jedoch nicht bekannt gegeben. Vor einigen Wochen hatte Yahoo bereits den ehemals kostenlosen E-Mail-Service in ein kostenpflichtiges Angebot umgewandelt.
Meist gelesen
stats