Yahoo baut Sportangebot weiter aus

Freitag, 22. Juni 2007

Das Internetunternehmen Yahoo hat die US-Sportplattform Rivals.com übernommen. Das Portal berichtet in erster Linie über den in den USA sehr populären Highschool- und Collegesport, vor allem über Football und Basketball. Die Plattform besteht aus einem Netzwerk von rund 150 Websites, die nach Unternehmensangaben monatlich von über zwei Millionen Sportfans genutzt werden. Yahoo will damit sein Sportangebot, das bislang vor allem über nationale Sportarten berichtet, weiter ausbauen. Zu den finanziellen Details der Übernahme wurde nichts bekannt. dh

Meist gelesen
stats