Yahoo USA wechselt die Agentur

Mittwoch, 06. August 2003

Das Onlineportal Yahoo verabschiedet sich in den USA von seiner Agentur Black Rocket Euro RSCG, San Francisco. Nach Berichten in US-Branchendiensten kommt nun die New Yorker Agentur Soho Square aus dem WPP-Netzwerk zum Zuge. Black Rocket hatte seit 1996 für Yahoo gearbeitet. Soho Square übernimmt ebenfalls das Mediageschäft, das bislang Initiative Media betreut hat, eine Agentur der Interpublic Group. Yahoo soll laut TNS Media Intelligence in den USA im vergangenen Jahr 35 Millionen Dollar für Werbung ausgegeben haben. kj
Meist gelesen
stats