Yahoo: Carol Bartz beerbt Jerry Yang als CEO

Mittwoch, 14. Januar 2009
Carol Bartz führt Yahoo
Carol Bartz führt Yahoo

Yahoo ist bei der Suche nach einem neuen CEO fündig geworden. In Zukunft wird das Internetunternehmen von Carol Bartz geführt. Die 60-Jährige, die auch in den Yahoo-Verwaltungsrat einzieht, kommt vom kalifornischen Softwarekonzern Autodesk, wo sie seit 2006 als Executive Chairman tätig war. Davor war sie 14 Jahre lang als CEO bei Autodesk sowie in führenden Positionen bei Sun Microsystems, der Digital Equipment Corporation und 3M tätig. Bartz tritt bei Yahoo in die Fußstapfen des glücklosen Jerry Yang. Der Gründer des Konzerns, der sich künftig als Chief Yahoo wieder mehr um die Themen Strategie und Technik kümmern will, hatte Mitte Dezember seinen Rückzug vom Posten des Vorstandschefs angekündigt. Zuvor hatten die Yahoo-Aktionäre Yang scharf kritisiert, weil dieser sich immer wieder mit aller Kraft gegen die Übernahme durch Microsoft gewehrt hatte.

Während Yang Yahoo erhalten bleibt, wird Yahoo-President Sue Decker das Unternehmen verlassen. Nach einer Transitionsphase werde Decker ihren Posten abgeben, teilt Yahoo mit.

Beobachter gehen nun davon aus, dass die Gespräche mit Microsoft unter der neuen Chefin Bartz wieder aufgenommen werden könnten. Microsoft hatte zuletzt nach wie vor Interesse an Yahoo signalisiert, allerdings ging es dabei vor allem um die Suchtechnologie. Microsoft soll dafür 20 Milliarden Dollar geboten haben. mas
Meist gelesen
stats