Y&R verstärkt Planning und Kreation

Mittwoch, 03. Juni 2009
Y&R-Strategiechef Thorsten Esch
Y&R-Strategiechef Thorsten Esch

Die Agentur Y&R Germany präsentiert einen neuen Strategiechef. Den Posten des Head of Planning übernimmt Thorsten Esch. Er kommt vom Marktforschungsunternehmen Icon Added Value, wo er seit 1997 tätig war - zuletzt in der Position des Director Client Services. Zu den von ihm bei Icon betreuten Auftraggebern gehören Volkswagen, Tchibo und Masterfoods. Esch tritt die Nachfolge von Beate Hofmann an, die Y&R Ende vorigen Jahres verlassen hatte und sich mittlerweile mit einer eigenen Strategieberatung selbstständig gemacht hat.

Einen weiteren Neuzugang bei Y&R gibt es in der Kreation. Hier kommt Frank Aldorf als Kreativdirektor an Bord.

Er war zuletzt für die US-Agentur Goodby, Silverstein & Partners in San Francisco tätig und betreute dort Kunden wie Adobe, Motorola und Hyundai. Zuvor war er unter anderem für Springer & Jacoby und Jung von Matt tätig. Esch und Aldorf werden ihren Sitz im neu gegründeten Berliner Büro von Y&R in Berlin haben. mam   
Meist gelesen
stats