Y&R befördert Deborah Hanusa zum Executive Creative Director

Montag, 02. August 2010
Deborah Hanusa steigt bei Y&R Germany auf
Deborah Hanusa steigt bei Y&R Germany auf

Y&R Germany installiert am Standort Frankfurt einen zweiten Executive Creative Director. Neben Uwe Marquardt, der schon länger in dieser Funktion ist, wird nun auch Deborah Hanusa in diese Position aufrücken. Sie wird die Kreation gemeinsam mit Marquardt und COO Jan Leube leiten. Hanusa, 41, ist seit 2007 bei Y&R in Frankfurt tätig und verantwortet das kreative Produkt der Agentur für den Kunden Danone. Vor ihrem Einstieg bei der WPP-Tochter war sie für Agenturen wie Ogilvy, Demner, Merlicek & Bergmann sowie D'Arcy und Economia tätig.

"Deborah ist eine sehr professionelle Kreative, die mit Unterstützung des gesamten Teams dazu beigetragen hat, dass unser Kunde Danone sehr erfolgreich wirbt. Wir möchten ihrem Einsatz mit dieser Beförderung Rechnung tragen", sagt Wolfgang Haf, Chairman von Young & Rubicam Brands. mam 
Meist gelesen
stats