Y&R-Chef Norbert Lindhof wird CEO der Springer & Jacoby-Mutter Avantaxx

Montag, 12. Januar 2009
-
-

Im Frühjahr wird Norbert Lindhof (im Bild rechts) als CEO bei der Finanzholding Avantaxx in Elmshorn an Bord gehen. Deren Eigentümer Lutz Schaffhausen will mit Lindhof prüfen, „wie wir die breite Palette der Werbe- und Kommunikations-Dienstleistungen unserer Gruppe noch stärker verzahnen können und, wo wir Synergien erzielen können“. Unter dem Dach von Avantaxx bündelt das Elmshorner Unternehmen die Schaffhausen Communication Group, zu der auch Springer & Jacoby gehört. Lindhof soll sich sowohl um die Hamburger Werbeagentur als auch die Basis Audionet und die anderen Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Internet und Multimedia kümmern.

Bis zu seiner Rückkehr in den Norden wird Lindhof seinen Verpflichtungen als CEO der Frankfurter Werbeagentur Young & Rubicam nachkommen. Lindhofs Ausstieg bei Y&R wurde Anfang Oktober 2008 verkündet. Seine Nachfolge hat Anfang Januar 2009 Karen Breitenbücher angetreten.  ejej
Meist gelesen
stats