YOC vermarktet 90elf und Spox.com

Montag, 23. August 2010
YOC baut Portfolio aus
YOC baut Portfolio aus
Themenseiten zu diesem Artikel:

Yoc Berlin iPhone Vermarktung Formel 1 Vodafone Coca-Cola


YOC in Berlin ist ab sofort für die Vermarktung der mobilen Angebote von 90elf und Spox.com verantwortlich. Die beiden Sport-Anbieter sind nun zusätzlich zu ihren jeweiligen mobilen Portalen auch als iPhone-Apps am Markt vertreten. 90elf ist des Weiteren mit einer Android Applikation am Start. Das Sport-Portal Spox bietet neben Informationen zu den Rubriken Fußball, Formel 1 und US Sports auch aktuelle Videos sowie einen Liveticker an. Über das mobile Portal und die Applikationen von 90elf lassen sich alle Bundesligaspiele der ersten, zweiten und dritten Liga im Audio Livestream direkt über das Handy verfolgen.

Nach eigenen Angaben vermarktet YOC inzwischen über 220 Portale und Apps. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Vodafone, Coca Cola, Disney und Eurosport. hor
Meist gelesen
stats