Xing meldet Rekordquartal und Mitgliederwachstum

Dienstag, 10. Mai 2011
Xing steigert Gewinn
Xing steigert Gewinn

Das Business-Netzwerk Xing hat in den ersten drei Monaten 2011 einen Gewinn von 2,7 Millionen Euro eingefahren. Der Gewinn legte damit im Jahresvergleich um 114 Prozent zu. Es ist das bislang höchste Quartalsergebnis. Der Gesamtumsatz stieg um 24 Prozent auf 15,7 Millionen Euro an. Rund zwei Drittel des Umsatzwachstums wurden mit den Segmenten E-Recruiting, Advertising und erstmals New Verticals erzielt. Darin werden die Erlöse aus der Online-Vermarktung von Events abgebildet. Dieses neue Geschäftsfeld hat sich Xing im vergangenen Dezember durch den Erwerb von Amiando erschlossen, Europas führendem Anbieter für Online-Eventregistrierung.

Das dynamische Mitgliederwachstum in den deutschsprachigen Kernmärkten setzte sich im ersten Quartal weiter fort. So stieg die Zahl der Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz um 215.000 auf rund 4,7 Millionen. – das stärkste Mitgliederwachstum seit acht Quartalen. Im Vorjahresvergleich wuchs die Zahl der Mitglieder im deutschsprachigen Raum um 20 Prozent. Insgesamt konnte Xing im ersten Quartal die Gesamtzahl der Nutzer von 9,2 Millionen. auf 10,8 Millionen. steigern. Die Zahl der zahlenden Mitglieder stieg um 14.000 auf 759.000 an. ork
Meist gelesen
stats