Xerox-Fachkongress untersucht Einfluss der Digitalisierung auf die Kommunikation

Freitag, 24. März 2006

Dem Einfluss der Digitalisierung auf die Marken- und Produkt-Kommunikation widmet sich der 2. Xerox-Fachkongress "Digitale Kompetenz", der am 16. Mai in Düsseldorf stattfindet. Namhafte Referenten zeigen Möglichkeiten auf, die digitale Medientechnologien bieten, um die zeitgemäßen Anforderungen in der Kundenkommunikation wirksam und nachhaltig zu unterstützen. Zu den Referenten gehören unter anderem Dirk Große-Leege, Leiter Konzernkommunikation Volkswagen, Robert G. Wagner, Vice President Creative Services Xerox und Markus Gotta, Geschäftsleitung Deutscher Fachverlag. Diskutiert werden soll die Innovationsentwicklung für Direktkommunikation in Verbindung von Online- und Print-Kommunikation, Chancen und Herausforderungen zur Automatisierung der Kommunikationsprozesse sowie neue Methoden und Dienstleistungen, die den Aufbau von digitalen Kompetenzen in Unternehmen ermöglichen. An den Kongress schließt die Fachmesse Xerox Innovate 06 vom 17. bis 19. Mai an. Weitere Informationen: www.xerox.de/kongress06. mh

Meist gelesen
stats