"X Factor" kommt als Print-Magazin

Donnerstag, 09. September 2010
Die drei Juroren: George Glueck, Till Brönner und Sarah Connor (v.l.n.r.)
Die drei Juroren: George Glueck, Till Brönner und Sarah Connor (v.l.n.r.)

Die Vox-Castingshow "X Factor" wird voraussichtlich Ende Oktober 2010 von einer Magazin-Ausgabe begleitet. Das Heft wird von der Medienfabrik Gütersloh in Kooperation mit RTL Interactive produziert. Inhaltlich wird sich die einmalige Ausgabe mit Themen rund um die TV-Sendung beschäftigen. Unter anderem wird es Backstage-Reportagen geben, Interviews mit den Kandidaten und Juroren, dazu viele Infos, Poster und Gewinnspiele. Die Druckauflage und der Copypreis stehen bislang noch nicht fest. Auch in Bezug auf den Umfang des Magazins konnten die Verantwortlichen noch keine Auskunft geben.

Die ersten beiden bei Vox ausgestrahlten Folgen der Castingshow holten mit 15 bzw. 17 Prozent Marktanteil jeweils Top-Marktanteile. Die dritte Austrahlung bei Vox erreichte bei den 14- bis 49-Jährigen allerdings nur einen Marktanteil von 11,5 Prozent. hor
Meist gelesen
stats