"X-Factor": Sarah Connor bleibt in der Jury

Donnerstag, 20. Januar 2011
Sarah Connor bleibt "X-Factor" treu und wird wieder Jurorin
Sarah Connor bleibt "X-Factor" treu und wird wieder Jurorin
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sarah Connor VOX X-Factor Til Brönner RTL


Die Sängerin Sarah Connor wird auch in der zweiten Staffel der Casting-Show "X-Factor" in der Jury sitzen. Die erste Staffel habe ihr großen Spaß gemacht, jetzt freue sie sich auf die neue Herausforderungen, sagt sie gegenüber VOX. Wer neben ihr am Jury-Pult sitzen wird, ist noch nicht bekannt. Bei der Auswahl der Kandidaten hatte Connor in der ersten Staffel ein geschicktes Händchen. Sie betreute die jüngeren Kandidaten von 16 bis 24 Jahren, die vor allem beim Publikum sehr gut ankamen. Letztendlich konnte sich aber die 25-jährige Edita Abdieski durchsetzen, die von Jurykollegen Til Brönner betreut wurde. Connor: "Ich bin sehr gespannt, welche Kategorie mir dieses Mal zugeteilt wird. Danach werde ich mir gründlich das Potenzial meiner Kandidaten anschauen und entsprechend mit ihnen an ihrer Entwicklung arbeiten."

Die Bewerbungsfrist für die Kandidaten läuft noch bis Ende Februar. Wann genau VOX "X-Factor" wieder ins Programm nehmen wird, hat der Sender noch nicht mitgeteilt. Aber vermutlich wird der Starttermin auf einen der Sommermonate fallen. Eine Kooperation mit dem Sender RTL, auf dem 2010 die Vorentscheidungen liefen, ist für die zweite Staffel nicht geplant. hor
Meist gelesen
stats