"Wunderwelt Wissen" erscheint regelmäßig

Donnerstag, 26. März 2009
-
-

Das Gruner + Jahr-Magazin "Wunderwelt Wissen" erscheint ab Ausgabe 2/2009 (EVT: 29. Mai) regelmäßig alle zwei Monate. Die Druckauflage liegt bei 220.000 Exemplaren, der Copy-Preis bei 3,30 Euro. Bisher erschienen fünf Ausgaben des Wissensmagazins. Das 100 Seiten starke Heft soll mit seinem großen Bildanteil eine junge, TV-affine Zielgruppe ansprechen. Es ist in fünf Rubriken, darunter Mystery und Wissenschaft, gegliedert. In Kooperation mit Pro Sieben gibt es außerdem einen "Galileo"-Sonderteil. Laut Volker Breid, Verlagsgeschäftsführer G + J Frauen/Familie/People, sprechen die bisherigen Verkaufszahlen und Markttests "eindeutig für eine reguläre Erscheinungsweise". Weitere Ausgaben sollen im Juli, September und November folgen. Eine begleitende Website zum Magazin besteht bereits, sie soll aber erst demnächst mit Inhalten gefüllt werden.

Die Neuerungen werden im TV, in G+J-Titeln und am Point of Sale beworben. Die Kreativagentur ist Serviceplan Zweite Werbeagentur (München). Chefredakteur des Magazins ist "P.M."-Herausgeber Hans-Hermann Sprado. Ulrich Sommer übernimmt die Verlags- und Karl J. Rheinheimer die Anzeigenleitung. Beide sind in gleicher Funktion auch für den G+J-Titel "P.M." tätig. "Wunderwelt Wissen" ist lizensiert durch das Licensing-Unternehmen der Pro Sieben Sat 1 Group MM Merchandising Media. HOR
Meist gelesen
stats