"Wunderwelt Wissen" erscheint künftig monatlich

Freitag, 25. Juni 2010
Seit dem Start 2007 hat der Titel sein Erscheinungsfrequenz kontinuierlich erhöht
Seit dem Start 2007 hat der Titel sein Erscheinungsfrequenz kontinuierlich erhöht

Es gibt auch noch gute Nachrichten in der Printbranche: Ab dem 27. August erhöhen Gruner + Jahr und MM Merchandising Media, das Licensing-Unternehmen der Pro Sieben Sat 1 Group, die Erscheinungsfrequenz des Magazins "Wunderwelt Wissen" auf einen monatlichen Rhythmus. Zu diesem Anlass startet eine Kampagne mit einem Bruttowerbevolumen von knapp 2 Millionen Euro in TV und Print sowie am Point of Sale. Der Titel ist 2007 zunächst als Sonderheft gestartet und seit Mai 2009 mit einer regelmäßigen, zweimonatlichen Erscheinungsweise im Markt. Das Magazin verkaufte zuletzt rund 112.000 Exemplare (IVW I/2010) zu einem Copypreis von 3,30 Euro. Die Vermarktung des Hefts verantwortet G+J Media Sales.

Unter dem Claim "Entertain your brain" widmet sich "Wunderwelt Wissen" den Themen Wissenschaft, Natur, Mensch und Geschichte. Neu seit Ausgabe 03/2010 ist die Rubrik "Schnell erklärt - Wie funktioniert was?": hier werden Gegenstände, Techniken oder Effekte in ihrer Funktionsweise kompakt erklärt, wie zum Beispiel das iPad, 3-D-Filme oder Tiefseebohrungen. Außerdem ist neben einer Reportage der Galileo-Sonderteil in Kooperation mit dem Pro-Sieben-TV-Format fester Heftbestandteil. bn
Meist gelesen
stats