Wundermann schafft übergreifende Führungsposition für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Mittwoch, 26. November 2003

Das Dialog-Netzwerk Wunderman hat Wolfgang Haf zum CEO Central Europe ernannt. In der neu geschaffenen Position zeichnet Haf für die neun Büros in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Er wird von Frankfurt und Zürich aus arbeiten und direkt an Wunderman-CEO Daniel Morel in New York berichten.

Haf war zuletzt als Chief Client Officer Europe Middle East Africa (EMEA) für Wunderman tätig. Die Ernennung von Haf trägt nicht dazu bei, die Gerüchte um Deutschland-Chef Peter Karst verstummen zu lassen. Schon seit längerem wird spekuliert, Karsts Stuhl sei am wackeln. Haf zufolge ist nichts dran an den Gerüchten: "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Peter Karst", sagt er. ems
Meist gelesen
stats