Worldwidejobs.de gibt auf

Mittwoch, 10. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Geschäftsbetrieb Ursula Triller Hamburg


Der Internet-Stellenmarkt Worldwidejobs.de stellt Ende September seinen Geschäftsbetrieb ein. Zwar hätte das Unternehmen operativ profitabel gearbeitet, aufgrund des dramatischen Einbruchs bei Stellenanzeigen sei es allerdings langsamer gewachsen als geplant. "Deshalb konnten wir die hohen Finanzierungskosten der Anlaufjahre nun nicht mehr tragen", begründet Geschäftsführerin Ursula Triller die Entscheidung. Die Internet-Stellenbörse wurde im Herbst 1999 gegründet, Muttergesellschaft ist Themenpark in Hamburg. ems
Meist gelesen
stats