World Online startet bundesweite Kampagne

Freitag, 25. August 2000

World Online, Betreiber des Internetportals www.worldonline.de, startet am 28. August eine breit angelegte Kampagne in Print, TV, Internet und Radio. Um Internetneueinsteiger und -Nutzer zu erreichen, hat das Münchner Unternehmen der betreuenden Agentur BBDO in Düsseldorf ein 20-Millionen-Mark-Budget zur Verfügung gestellt. Mit dem integrierten Auftritt will World Online seine Markenbekanntheit in Deutschland steigern und auf sein Produktportfolio aufmerksam machen. Die Printmotive werden in Computer- und Internetfachtiteln wie "Computerwoche", "Tomorrow" und "PC Magazin", in Frauenmagazinen wie "Brigitte", "Freundin" oder "Allegra" sowie in Publikumstiteln wie "Stern", "Focus", "TV-Spielfilm" und "TV-Movie" geschaltet. Die Commercials laufen in den großen Privatsendern, ergänzt durch Radiospots in den Ballungsgebieten.
Meist gelesen
stats