Wolfgang Winter wechselt von Condé Nast zum Red Bull Verlag

Donnerstag, 13. September 2012
Wolfgang Winter wechselt zum Red Bull Verlag
Wolfgang Winter wechselt zum Red Bull Verlag

Servus Österreich: Wolfgang Winter, Senior Publisher der Hochglanztitel "GQ" und "AD Architectural Digest" von Condé Nast, verlässt den Verlag. Nach Informationen der österreichischen Zeitung "Der Standard" wird Winter ab Januar General Manager des Red Bull Verlags. Nach Informationen des "Standard" informierte der bisherige Red-Bull-Verlagschef  Alexander Koppel die Mitarbeiter der Rundmail von dem bevorstehenden Wechsel an der Spitze des Medienhauses. Der Red Bull Verlag gehört zur Mediensparte Red Bull Mediahouse des österreischischen Getränkeriesen und gibt Zeitschriften wie "Red Bulletin", "Terra Mater", "Servus in Stadt & Land" und "Seitenblicke" heraus.

Condé Nast bestätigte auf Nachfrage, dass Winter das Haus verlassen werde. Über die Nachfolgeregelung will man in München "in Kürze" entscheiden. dh
Meist gelesen
stats