Wolfgang Steinhaus geht zu Scholz & Friends

Mittwoch, 01. Oktober 2003

Der ehemalige McCann-Manager Wolfgang Steinhaus wechselt Mitte Oktober zu Scholz & Friends Hamburg. Der 46-Jährige soll die Agentur zusammen mit Kreativchef Marc Schwieger führen. Beide berichten an den Deutschland-Chef von S&F, Frank-Michael Schmidt.

Ihn kennt Steinhaus aus ihrer gemeinsamen Zeit bei J. Walter Thompson. Die Hauptaufgabe von Steinhaus wird es sein, S&F wieder interessant für große Unternehmen zu machen. Bis Mitte dieses Jahres war Steinhaus Chef des Berliner McCann-Ablegers MECH, wo er von John Kriwet abgelöst wurde. In seiner bisherigen Werberlaufbahn betreute er unter anderem Lufthansa, Kraft Foods und Philip Morris. mam
Meist gelesen
stats