Wolfgang Schulze wechselt zu Triumph

Mittwoch, 11. Dezember 2002

Der Wäschehersteller Triumph International vermeldet einen Neuzugang im Vorstand: Ab Januar 2003 wird Wolfgang Schulze nach München wechseln. Schulze, bisher Marketing-Vorstand beim Schuhhersteller Gabor, soll die Nachfolge von Günther Dix übernehmen. Und noch viel mehr: Dix, der aus dem Unternehmen ausscheiden wird, war Vertriebs-Vorstand; Nachfolger Schulze soll bei Triumph auch das Marketingressort übernehmen. Schulzes erste Aufgabe wird unter anderem sein, eine Nachfolglösung für den ausgeschiedenen Marketing-Geschäftsführer Stefan Bender zu finden.
Meist gelesen
stats