Wolfgang Schneider ist Juror der One Show

Mittwoch, 06. Februar 2013
Wolfgang Schneider
Wolfgang Schneider

Ehre für Wolfgang Schneider: Der Kreativchef von BBDO wurde in die Jury der One Show berufen. Damit ist er unter den insgesamt 30 Juroren der einzige aus Deutschland - wenn man von Amir Kassaei absieht, der als weltweiter Kreativchef von DDB die Einreichungen aus Print, TV und Hörfunk bewerten wird. BBDO Proximity hatte im Vorjahr bei der One Show abgeräumt und zwei Mal Gold gewonnen. Punkten konnte die Agentur mit ihrem Spiel-Event "E-Ball" zur Markteinführung des Smart Electric Drive. Die Gewinner der diesjährigen One Show werden am 8. Mai im Rahmen des "Creative Week Festivals New York" bekannt gegeben.

In der Jury der One Show Interactive sitzt ebenfalls ein Vertreter aus Deutschland. Kreativdirektor Martin Strutz von Jung von Matt/Alster in Hamburg, wird über digitale Arbeiten urteilen. An seiner Seite wird Florian Schmitt sitzen. Der Frankfurter gründete 1999 in London das Design-Studio Hi-Res, das 2008 von der Digitalagentur Syzygy übernommen wurde. jm
Meist gelesen
stats