Wolfgang Rosam wird Geschäftsführer der ECC-Holding

Freitag, 29. August 2003

Der Österreicher Wolfgang Rosam, Chef der PR-Agentur ECC Publico in Wien, steigt Anfang Oktober in die Geschäftsführung der Düsseldorfer ECC-Holding ein. Damit verbunden ist die Übernahme von weiteren 30 Prozent der Publico-Anteile durch die ECC-Gruppe. Sollte das Kartellamt keine Bedenken gegen die Austockung erheben, hält ECC künftig 70 Prozent an der Wiener PR-Beratung. Wahrscheinlich ist, dass Rosam BBDO-Chef Rainer Zimmermann in der Geschäftsführung von ECC ablösen soll. Derzeit führt Zimmermann die Kommunikationsholding, an der BBDO mit 49,9 Prozent beteiligt ist, zusammen mit Finanzchef Jens Ravens. Zu ihr gehören neben Deutschlands größter PR-Beratung ECC Kohtes Klewes Agenturen wie Deekeling Identity & Change und Brodeur. mam
Meist gelesen
stats