Wolfgang Reitzle geht als Entwicklungsvorstand zu Ford

Mittwoch, 10. Februar 1999

Dr. Wolfgang Reitzle, bis vor wenigen Tagen im BMW-Vorstand für das Mega-Ressort „Markt und Produkt" verantwortlich, soll als Entwicklungschef zur Ford Motor Co., Dearborn/USA, gehen. Laut VWD Vereinigte Wirtschaftsdienste soll der 48jährige in dieser Position die weltweite Entwicklung bei Fordverantworten. In diesem Zusammenhang würden auch erneut Spekulationen über eine Übernahme von BMW durch Ford laut. Eine sportlich-dynamische Marke wie BMW würde dem Produktportfolio des amerikanischen Autobauers neben Marken wie Mazda, Jaguar und Volvo gut zu Gesicht stehen. Angesichts dieses Szenarios könnte Reitzle auf absehbare Zeit dann doch noch den Vorsitz im BMW-Vorstand übernehmen, heißt es aus Branchenkreisen. Aus der Kölner Ford-Zentrale wird Reitzles Einstieg als Entwicklungsvorstand bislang nicht bestätigt.
Meist gelesen
stats