Wolfgang Lang wird CEO von Grayling

Mittwoch, 18. April 2012
Wolfgang Lang
Wolfgang Lang

Stühlerücken in der PR-Agenturbranche: Nachfolger des bisherigen Grayling-CEO Hanning Kempe, der neuer Deutschland-Chef von Fleishman-Hillard wird, ist Wolfgang Lang. Er kommt von Wettbewerber Weber-Shandwick, wo er als Geschäftsführer und Executive Vice President tätig war. In dieser Funktion hatte er die Verantwortung für mehrere Niederlassungen und Practises. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei Grayling - für mich ein inspiriendes und dynamisches Umfeld für innovative Kommunikationsansätze" sagt Lang. Für seinen bsiherigen Arbeitgeber war er seit 1998 tätig - mit Ausnahme einer kurzen Zwischenstation bei der BBDO-Gruppe.

Neben dem Wechsel an der Spitze gibt es eine weitere Veränderung im Management von Grayling (früher Trimedia). Bettina Gebhardt, bislang Managing Director der Agentur in der Schweiz für die Bereiche Consumer Brands, wechselt nach Deutschland und wird Mitglied des Management Board. Hier wird sie ebenfalls für Consumer Brands zuständig sein. Zur Führung der Agentur gehören neben CEO Lang und Gebhardt Finanzchef Bruce Miller, Ilka Schwarz und Stefan Kombüchen. hor 
Meist gelesen
stats